Kennst du auch dieses Gefühl?

Du hast dich in einen Menschen verliebt und dieser Mensch erwidert teilweise deine Gefühle, aber es passt trotzdem nicht.

Genau in dieser Situation befinde ich mich gerade jetzt!

Vor ein paar Wochen bin ich aus Deutschland abgehauen, Richtung Kroatien. Ohne einen bestimmten Plan und ohne ein bestimmtes Ziel. Ich wollte nur nach Istrien. Denn da war ich dieses Jahr mit einer Freundin von mir Urlaub machen.

Das tolle war. Ich bin nach meinem veralteten Navigationssystem gefahren und das hat mich unglaublich verwirrt! Aus ca. 7,5 Stunden Fahrt wurden es beinahe 18 Stunden.

Tatsächlich! Ich bin angekommen. In Porec, der Stadt in der ich Urlaub machte mit Nina aus Biberach. 

Ich habe mich in dieses Städtchen verliebt. Will unbedingt mir hier ein Haus kaufen – es stehen eine menge Häuser zum Verkauf bereit.

Also ich bin angekommen, nun brauche ich dringend ein Zimmer und eine Dusche. Ich fahre Richtung Funtana, traue mich aber bei keinem zu klingeln, denn die Straßen sind wie leergefegt.

Da sehe ich wie auf Bestellung zwei Frauen am Wegesrand stehen und sich unterhalten. Ich halte an und spreche diese auf englisch an: Entschuldigung die Damen ich brauche dringend ein Zimmer, ich habe einen langen Weg hinter mir und möchte mich entspannen. Und tatsächlich – eine war bereit mich aufzunehmen! 

Sie heißt Marijana Mihoci und arbeitet in der Pension B & B Nostromo in Funtana.

Ich habe mich augenblicklich in diese Schönheit verliebt  aber sie spielt mit meinen Gefühlen und macht mich schon seid Wochen irre!

Wegen ihr bin ich sogar in die Psychiatrie in Kroatien eingeliefert worden und das war die reinste Hölle, das sage ich DIR!

PS: Möchtest Du diese / meine Geschichte weiterverfolgen? So schreibe es als Kommentar unter dem Artikel. Aber eigentlich ist es mir Scheiß egal – denn es ist mein BLOG und ich mache hier was ich will oder nicht will. So bin ich eben: ein riesiges Arschloch namens Sergie Schlegel

PSS: Lass es Dir gut gehen, vielleicht sehen wir uns ja irgendwann, bis dann.

DEIN SERGIE SCHLEGEL

error

Mit Freunden teilen: